• Acanthosis nigricans

    Hautveränderung an Nacken, Hals, Achselhöhlen oder unter der Brust, von dunkler Farbe und samtigem Aspekt.

    Harmlose, äußerlich sichtbare Manifestation der Insulinresistenz
  • ACTH

    Adrenocorticotropes Hormon, gebildet in der Hirnanhangsdrüse, stimuliert die Hormonbildung in der Nebenniere.

    Alternative Bezeichnungen

    • Adrenocorticotropes Hormon

    Siehe auch

  • Adipositas

    Übergewichtigkeit
  • AGS

    Adrenogenitales Syndrom
    Vererbbarer Enzymdefekt der Nebenniere

    Alternative Bezeichnungen

    • Adrenogenitales Syndrom
  • Alopezie

    Haarausfall​

    Alternative Bezeichnungen

    • Haarausfall
  • Amenorrhoe

    fehlende Menstruationsblutung
  • Androgene

    männliche Geschlechtshormone

    Siehe auch

  • Arterielle Hypertonie

    Bluthochdruck
  • Arteriosklerose

    Gefäßverkalkung

    Alternative Bezeichnungen

    • Gefäßverkalkung
  • BMI

    Body-Mass-Index, ein Maß für Übergewicht

    Alternative Bezeichnungen

    • Body-Mass-Index
  • Cushing-Syndrom

    Cortisol-bildender Tumor der Nebenniere

    Siehe auch

  • Diabetes mellitus

    Zuckerkrankheit
  • Endometrium-Carcinom

    Bösartiges Geschwulst der Gebärmutterschleimhaut
  • Endometrium-Hyperplasie

    Vergrößerung der Gebärmutterschleimhaut durch Zunahme der Zellzahl
  • Follikel

    Eibläschen
  • FSH

    Follikelstimulierendes Hormon, gebildet in der Hirnanhangsdrüse
  • Gestationsdiabetes

    Schwangerschaftszucker
  • Hashimoto-Thyreoditis

    Autoimmune Entzündung der Schilddrüse, geht typischerweise mit einer Schilddrüsenunterfunktion einher
  • Hirsutismus

    männlicher Behaarungstyp
  • HOMA

    Homeostasis Model Assesment Test, Maß zur Bestimmung der Insulinresistenz

    Siehe auch

  • Hyperandrogenämie

    erhöhte Androgene im Blut

    Siehe auch

  • Hyperinsulinämie

    erhöhte Insulinspiegel im Blut
  • Hyperlipidämie

    erhöhte Blutfettwerte
  • Hyperprolaktinämie

    Erhöhter Prolaktinspiegel im Blut
  • Hypophyse

    Hirnanhangsdrüse

    Alternative Bezeichnungen

    • Hirnanhangsdrüse
  • Hypothyreose

    Schilddrüsenunterfunktion
  • In-vitro-Fertilisation

    Überbegriff für alle Befruchtungsformen außerhalb des mütterlichen Körpers
  • Infertilität

    Unfruchtbarkeit

    Alternative Bezeichnungen

    • Unfruchtbarkeit
  • Insemination

    Einspritzen von gereinigten Spermien direkt in die Gebärmutterhöhle zum Zeitpunkt des Eisprunges.
  • Insulin

    In der Bauchspeicheldrüse gebildetes Hormon, das u.a. für die Blutzuckerregulierung verantwortlich ist
  • Insulinresistenz

    vermindertes Ansprechen auf Insulin, führt zu ->Hyperinsulinämie

    Siehe auch

  • LH

    Luteinisierendes Hormon, Bildung in der ->Hypophyse

    Alternative Bezeichnungen

    • Luteinisierendes Hormon
  • Metabolisches Syndrom

    Zusammenfassung bestimmter Erkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Bluthochdruck etc. ), die ein erhöhtes Risiko von Spätfolgen im Sinne von Herz- und Gefäßerkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall in sich bergen
  • Off-label-use

    Verschreibung eines Medikamentes im Rahmen eines individuellen Heilversuches zur Therapie einer Erkrankung, für deren Behandlung das Medikament nicht zugelassen ist
  • OGTT

    Oraler Glucose-Toleranz-Test, Zuckerbelastungstest zur Überprüfung der Zuckerverwertung, siehe auch ->Insulinresistenz

    Siehe auch

  • Oligomenorrhoe

    verlängerte Zyklen (> 35 Tage)
  • Östrogene

    weibliche Geschlechtshormone

    Siehe auch

  • Ovar

    Eierstock

    Alternative Bezeichnungen

    • Eierstock
  • Ovulation

    Eisprung

    Alternative Bezeichnungen

    • Eisprung
  • Pathologische Glukosetoleranz

    2-Stunden-Blutzucker zwischen 140 und 200 mg/dl im OGTT

    Siehe auch

  • PCO

    Polyzystische Ovarien

    Alternative Bezeichnungen

    • Polyzystische Ovarien

    Siehe auch

  • PCOS

    Syndrom der polyzystischen Ovarien

    Alternative Bezeichnungen

    • Polyzystisches Ovarialsyndrom
    • Stein-Leventhal-Syndrom
    • hyperandrogenämische chronische Anovulation
    • funktioneller ovarieller Hyperandrogenismus

    Siehe auch

  • Prolaktin

    In der Hirnanhangsdrüse gebildetes Hormon, führt u.a. zu Brustvergrößerung und spontantem Milchfluss
  • Prolaktinom

    Vergrößerung der Hirnanhangsdrüse mit vermehrter Bildung von Prolaktin
  • Resistenz

    vermindertes Ansprechen
  • SHBG

    Sexhormonbindendes Globulin

    Alternative Bezeichnungen

    • Sexhormonbindendes Globulin
  • Stein-Leventhal-Syndrom

    Synonym für das polycystische Ovarialsyndrom

    Alternative Bezeichnungen

    • PCOS

    Siehe auch

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Fachbegriffe zum Thema PCOS